Navigation

Die Wohnbereiche: Bad und WC

Auch im Feng Shui sind die Lage von Bad und WC wichtig. Sie spielen eine große Rolle, denn sie symbolisieren Stellen im Haus an denen die Energie den Standort wieder verlässt. Hierbei geht es hauptsächlich um die Abflüsse.

Vom Eingangsbereich zum Bad

Der Eingangsbereich stellt den „Mund“ dar, durch den die Energie das Appartement bzw. Wohnung betritt. Dadurch kann sich der Energiefluss in alle Wohnbereiche verteilen. Es gibt auch noch einen Unterschied zwischen Bad und WC. Das WC stellten den größten Abfluss im Haus dar. Dadurch ist es symbolisch das vorherrschende Ausleitungsorgan. D.h. es ist sehr ungünstig, wenn das WC gegenüber dem Eingangsbereich liegt. Gerade in Europa ist dies leider keine Seltenheit. Dadurch kann die gesammelte Energie sofort wieder das Haus verlassen ohne die anderen Wohnbereiche aufgeladen zu haben.

Tipps Feng Shui

Leider kann man sehr oft die Lage der Abflüssen nicht selber bestimmen. Gerade bei Mietwohnungen ist das unmöglich. Ein Tipp ist zum Beispiel die Türen immer geschlossen zu halten. Weiterhin sollte ein bewachendes Symbol am oberen Türrahmen befestigt werden, um den auftretenden Energieverlust einzudämmen.

Weitere interessante Artikel zum Thema:

Pin It on Pinterest